Vorstand und Beirat

 

Wir sind für Sie da! Rufen Sie an oder
schreiben Sie uns eine E-Mail

 

 


Vorsitzender

 

Jörg Mittler

Finkenweg 2, 56743 Mendig

 

T: 02652/589985

E: joerg.mittler(ad)nabu-osteifel.de

 

Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit, Organisation

 

Jörg Mittler weiß die vielfältige Landschaft der Eifel zwischen Rhein und Mosel sehr zu schätzen. Maßgeblich von Vulkanismus und natürlichen Prozessen geformt, hat der Mensch sie urbar gemacht und überprägt. Die historischen und natürlichen Schmuckstücke zu erhalten und das Interesse daran zu fördern, liegen ihm am Herzen. So brachte ihn sein Mitwirken an der Konzeptionierung der Fotoausstellung zum NABU Osteifel, wo er sich seither in der Öffentlichkeitsarbeit engagiert. Zwischenzeitlich ist sein Aufgabenspektrum jedoch erheblich angewachsen.

 

 

stv. Vorsitzende

 

Margot Bechtoldt

56727 Mayen

02651/900340

margot.bechtoldt(ad)nabu-osteifel.de

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, NABU-Biotop Quellwiesen Alzheim

 

Margot Bechtoldt war neun Jahre lang Vorsitzende der mitgliederstarken Gruppierung. Gesetzestexte und Vorschriften, die Natur und Umwelt betreffend, sind für sie keine Bücher mit sieben Siegeln, sondern praktischer Lesestoff, in den sie sich mit Leidenschaft vertieft, um letztendlich das Beste für Natur und Umwelt zu erreichen. Seit 2018 tritt sie nun etwas kürzer, engagiert sich aber weiterhin ganz für den NABU Osteifel, insbesondere im Hinblick auf das NABU-Quellwiesenbiotop in Alzheim.

 

 

Kassenverwalterin

 

Hedwig Mittler

56743 Mendig

02652/4335

hedwig.mittler(ad)nabu-osteifel.de

 

Finanzen, Mitgliederverwaltung

 

Hedwig Mittler ist die Hüterin der NABU-Finanzen. Alles, was das Geld der Gruppe angeht, verwaltet sie mit großer Sachkompetenz. Dabei offenbart sich bei ihr immer wieder ihre Erfahrung in gesetzlichen Vorgaben, die bei einer ordnungsgemäßen Kassenführung einzuhalten sind. Darüber hinaus ist sie versiert in Sachen der heimischen Satzung und der darin festgelegten Vereinbarungen.

 

 

Schriftführerin

 

Pia Meier

56751 Einig

0160/7806515

pia.meier(ad)nabu-osteifel.de

 

Wasseruntersuchung, NSG Nothbachtal

 

Pia Meier kümmert sich nicht nur um die Niederschrift der Protokolle, die bei jeder Vorstands- und Beiratssitzung anfallen. Sie sieht sich selbst als Teil ihrer Umwelt, als Teil des Ganzen. Auf dem Maifeld ist sie daher eine geeignete Ansprechpartnerin in Naturschutzfragen, die die Ökologie im Herzen trägt. Interessiert beobachtet sie die spannenden Wechselbeziehungen zwischen den verschiedenen Tier- und Pflanzenarten. Ohne genaue Kenntnis und Berücksichtigung dieser Zusammenhänge macht Naturschutz für sie keinen Sinn. Dabei geht es ihr darum, jeder Lebensform den Raum zu erhalten, der ihr zusteht und sie im ökologischen Gefüge einzigartig macht. Ihre Fertigkeiten als Biologisch-technische Assistentin vermag sie hierbei verstärkt im Bereich der Gewässerökologie einzubringen.

 

 


Beirat

 

Claudia Drefs-Olszewski

56727 Mayen

02651/6551

claudia.drefs-olszewski(ad)nabu-osteifel.de

 

NAJU-Betreuung, NSG Mayener Grubenfeld

 

Von klein auf ist Claudia Drefs-Olszewski naturverbunden aufgewachsen. Mit ihrem Vater hat sie viel Zeit in Feld und Flur verbracht, dabei Vögel beobachtet und die Natur um ihren Heimatort ausgekundschaftet. Letzthin hat sie ihr Interesse für Fledermäuse entdeckt, weshalb das Naturschutzgebiet Mayener Grubenfeld ihr besonders am Herzen liegt. Als Erzieherin bringt sie so die besten Voraussetzungen mit, um ihre Erfahrungen und Wissen nun als Leiterin der NAJU-Gruppe einzubringen.

 

 

Beirat

 

Karl-Heinz Euskirchen

56743 Mendig

02652/2335

karl-heinz.euskirchen(ad)nabu-osteifel.de

 

Vogelbeobachtung, NSG Thürer Wiesen

 

Karl-Heinz Euskirchen ist ein erfahrener Feldornithologe. Das Naturschutzgebiet Thürer Wiesen ist fast schon zu seinem zweiten Wohnzimmer geworden. Hier fühlt er sich wohl. Hier ist er oft anzutreffen. Für die Fläche hat er für den NABU gewissermaßen die Patenschaft übernommen. Darüber hinaus reist er aber auch regelmäßig in Gebiete, die reiche "Beute" in Sachen Vogelbeobachtung versprechen. Dazu zählen u.a. die Inseln Texel und Helgoland.

 

 

Beirat

 

Dr. Andreas Kiefer

56754 Dünfus

02672/9089909

andreas.kiefer(ad)nabu-rlp.de

 

Fledermäuse, Großvögel, Windkraft

 

Nichts, was er nicht weiß über die heimischen Fledermäuse. Seit vielen Jahren beschäftigt sich Andreas Kiefer intensiv mit den fliegenden Säugetieren, ihrer Lebensweise und ihren Lebensräumen. Sein Wissen zeigt sich u.a. in dem Buch "Die Fledermäuse Europas", das er gemeinsam mit Christian Dietz veröffentlicht hat. Es ist gewissermaßen das Standardwerk der Fledermauskundler. Allen, denen Fragen um die Welt der faszinierenden Nachtjäger unter den Nägeln brennen, sei empfohlen, sich mit Andreas Kiefer in Verbindung zu setzen. Er steht mit Rat und Tat zur Verfügung.

 

 

Beirat

 

Reinhold Korbella

Bahnhofstr. 13

56729 Monreal

02651/6724

 

Verkauf Nisthilfen, Insektenhotels, Amphibienbetreuung

 

In Sachen Nisthilfen und Zubehör wenden Sie sich vertrauensvoll an Reinhold Korbella. Er hat viel Erfahrung bei der Anfertigung von Insektenhotels und kann Ihnen auch eine Auswahl an hochwertigen Vogelkästen zum Erwerb anbieten. Mit Tipps zu deren richtigen Anbringung steht er gerne zur Seite.

 

 

Beirat

 

Heinz-Werner Lunnebach

56330 Kobern-Gondorf

heinz-werner.lunnebach(ad)nabu-osteifel.de

 

FFH-Gebiet Mosel und Nebentäler

 

Beirat

 

Guido Nördershäuser

56753 Trimbs

guido.noerdershaeuser(ad)nabu-osteifel.de

 

NSG Nettetal bei Trimbs und Welling

 

Beirätin

 

Sabine Schillinger

56727 Mayen

sabine.schillinger(ad)nabu-osteifel.de

 

Spatz (Jahreszeitschrift)

 

 

Beirat

 

Hubert Schmitt

56729 Boos

02656/951543

hubert.schmitt(ad)nabu-osteifel.de

 

Nisthilfenbau, NSG Booser Maar

 

Hubert Schmitt kennt die Region um sein Heimatdorf Boos fast noch besser als seine eigene Westentasche. Kein Wunder also, dass er sich schwerpunktmäßig um die Belange des Naturschutzgebiets Booser Doppelmaares mit seiner vielfältigen Flora und Fauna und den geologischen Sehenswürdigkeiten kümmert. Für die Unterschutzstellung der Maar-Region machte er sich stark. Darüber hinaus ist ihm auch das Brohltal sehr vertraut, wo er schon vor Jahren den Spuren des Vulkanismus nachging.

 

 

Beirat

 

Stefan Schmitt

56729 Ettringen

stefan.schmitt(ad)nabu-osteifel.de

 

NABU-Biotop Riedener Mühlen

 

 

Beirat

 

Hans-Jürgen Schneider

56626 Andernach

02632/402149

hans-juergen.schneider(ad)nabu-osteifel.de

 

Nisthilfenbau, NSG Pöntertal

 

Hans-Jürgen Schneider ist ein begeisterter Naturfreund. Mit seinem Hund durchstreift er täglich die Flure und Wälder seiner Heimat rund um Andernach, besonders in der Umgebung des Laacher Sees und im Naturschutzgebiet Pöntertal ist er anzutreffen. Daher entgeht ihm auch nicht die kleinste Veränderung in der Natur. Oft hat er dann seine Kamera dabei, um die Kostbarkeiten am Wegesrand im Bild festzuhalten. Im NABU-Beirat engagiert er sich nun noch stärker für den Naturschutz.

 

 

Beirat

 

Wolfgang Seul

56753 Welling

02654/2940

wolfgang.seul(ad)nabu-osteifel.de

 

NABU-Projekte Welling

 

Wolfgang Seul

 

 

Beirätin

 

Christine Trimborn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beauftragte

 

Ursel Westphalen

56727 Mayen

ursel.westphalen(ad)nabu-osteifel.de

 

Exkursionen, Ausflüge

 

Ursel Westphalen ist immer dann gerne zur Stelle, wenn es in der NABU-Gruppe gilt, eine Exkursion, eine mehrtägige Reise oder einen Tagesausflug zu organisieren.